Nordhessische Regionalauswahl e.V.
Altenritter Str. 37
34225 Baunatal


Aktualisiert am 04.10.2012


25 Aktive beim Auftakttraining in Fürstenhagen

Falls noch einer an der Begeisterungsfähigkeit der Mitglieder der Nordhessischen Fußball-Regionalauswahl gezweifelt hatte, der wurde jetzt eines Besseren belehrt. Gleich 25 Aktive hatten sich zum Saison-Auftakttraining auf dem Rot-Weiß-Sportplatz in Fürstenhagen eingefunden. Sehr zur Freude von Gönner Gerhard Klapp, der auch diesmal für eine optimale Vorbereitung gesorgt hatte, und der nach getaner Trainingsarbeit den gesamten Spielerkader wieder zu einem gemeinsamen Abendessen einlud.

Aber bis zum abschließenden Menü-Genuss vergossen die Aktiven, darunter Ex-Nationalspielerin Birgitt Austermühl sowie die ehemaligen Ligaspieler Manfred Grawunder, Bernd Lichte, Peter Palupski, Horst Knauf, Mario Bergner, Frank Höhle, Horst Prantschke, Hartmut Wicke und Hansi Altmann, nocht etliche Schweißtropfen. Denn nach den Begrüßungsworten von Präsident Hartmut Schäfer und den anschließenden Aufwärmübungen, bat Trainer Jens-Uwe Siebert zum zweimal 30minütigen Auftaktspiel. Dabei zeigte sich, dass der erfahrene Coach mit seiner Einteilung der beiden Teams ein gutes Händchen bewies. In einer spannenden Partie dominierte in Durchgang eins zunächst die Mannschaft von Aushilfs-Torhüter Prantschke, die durch Treffer von Reinhard Schaake und Wolfgang Widis mit 2:0 in Führung ging. Doch nach dem Wechsel änderte sich das Bild. Die immer druckvoller agierenden Orange-Hemden glichen durch einen Doppelschlag von Torjäger Peter Palupski noch aus.

Ein gelungener Auftakt einer Fußballsaison, die für die nordhessische Regionalauswahl mit ihrem Jubiläumsspiel zum 20jährigen Bestehen gegen die deutsche Polizei-Auswahl der Frauen am 2. Juni in Wolfhagen und mit dem Rückspiel gegen die deutsche Weinelf im Rheingau zwei echte Höhepunkten bereit hält. (wie)

Weitere Bilder in der Bildergalerie:

Start

nach oben

© Nordhessische Regionalauswahl