Nordhessische Regionalauswahl e.V.
Altenritter Str. 37
34225 Baunatal




 
 


25 Jahre Regionalauswahl
Festkommers der guten Laune

Bereits am Freitag begannen die Jubiläumsfeierlichkeiten in Wolfhagen, der Geburtsstätte der Regionalauswahl. In den Räumen der Kasseler Sparkasse, hieß Dr. Ralf Beinhauer, Mitglied des Vorstands, die etwa 80 Gäste herzlich willkommen, darunter die Europaabgeordnete Martina Werner, der Landtagsabgeordnete Timon Gremmels, Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke, die stellvertretende Landrätin des Kreis Kassel, Susanne Selbert, sowie Manfred Schaub, Bürgermeister der Stadt Baunatal, dem Sitz der Nordhessischen Regionalauswahl. Gemeinsam mit Jasmin Ohlendorf vom Sparkassen-Veranstaltungsmanagement überreichte Dr. Beinhauer eine große Geburtstagstorte.

Nach der Begrüßung durch die Auswahl-Führungsspitze, Vorsitzender Hartmut Schäfer und Vize Reinhard Schaake, gleichzeitig Bürgermeister der Stadt Wolfhagen, ließ Dr. Udo Schlitzberger, Ex-Landrat und Gründervater, die Historie der Regionalauswahl in launigen Worten Revue passieren. Das Auditorium dankte mit viel Applaus.

Auch Schirmherr Dr. Lübcke und Stefan G. Reuß, HFV-Präsident und Landrat im Werra-Meißner-Kreis, wiesen in ihren Grußworten mit humorvollen Anspielungen auf den sportlichen und gesellschaftlichen Werdegang der prominenten Hobbykicker hin und unterstrichen dabei auch deren Einsatz für soziale und karitative Zwecke. Als Dank erhielten die Redner aus den Händen von Hartmut Schäfer eine Flasche Apfel-Sekt und eine Ahle Worscht, Zeichen der Verbundenheit der Auswahl mit der heimischen Region.

In Anwesenheit der Herkules-Ehrenpreisträger Rolf Hocke, Ex-DFB-Vizepräsident und HFV-Ehrenvorsitzender, Dr. Schlitzberger, Walter Liebich, Holger Brück, Uwe Habedank und Roland Kotaska wurde vor dem Gang zum Buffet noch die 50-seitige Jubiläumschronik vorgestellt, eine Gemeinschaftsarbeit der Redaktion um Rolf Wiesemann sowie Brigitte und Ingolf Zinke.

Musikalisch umrahmt wurde der Festkommers  vom A-Cappella-Ensemble Total Vocal aus Vellmar, das für seine Beiträge mit reichlich Applaus bedacht wurde. (wie)

Zu den Bildern


   
© Nordhessische Regionalauswahl